TirolerWellnessHotels
Sie sind hier: TirolerWellnessHotelsSki & WellnessWintersport trifft Genuss im Gaspingerhof

Wintersport trifft Genuss im Gaspingerhof

Gerlos, wir kommen

Juhu, endlich war es so weit! Wir, das sind zwei unternehmungslustige Urlauber, haben uns ins Zillertal begeben, um ein Wellness-Ski-Genuss-Wochenende zu erleben. Gibt’s nicht alles in einem? Wir haben den Gegenbeweis angetreten und Recht bekommen!

Nach vier guten Stunden Autofahrt und voller Vorfreude, ob unsere Erwartungen erfüllt würden, war die Destination auch schon erreicht und wir standen staunend vor unserer Bleibe, dem Aktiv Hotel Gaspingerhof. Nach einer gemütlichen Zeit bei Kaffee und Kuchen, auf der großzügigen Sonnenterrasse, begaben wir uns in die oberen Stockwerke des Hauses, um unsere Zimmer zu beziehen.

Ein kurzer Powernap – und schon meldete sich auch unser Magen zu Wort – es wurde Zeit fürs Abendessen im Rahmen der hochangepriesenen Dreiviertel-Verwöhnpension. Und uns wurde garantiert nicht zu viel versprochen: Das 5-gängige Wahlmenü war an Kreativität und Geschmack wohl kaum zu übertreffen! Vorspeisen wie Ente und Garnelen-Jakobsmuschelspieße, köstliche Suppen – ach, bei dem Gedanken an diese Hochgenüsse komme ich doch wieder ins Schwärmen!

Nach diesem traumhaften Geschmackserlebnis, verlangte der Genussspecht in mir noch nach einem Drink an der Hotelbar – natürlich von musikalischer Umrahmung untermalt. Nun ging’s aber wirklich ins Bett, um dem Ruf der Piste am nächsten Tag zeitig zu folgen!

Gesagt, getan – der Wecker klingelte um 07:00 Uhr morgens. Anziehen, das leckere Frühstücksbuffet (mit Brotsorten aller Art, Wurst, Käse, und noch vielem, vielem mehr!) entdecken und genießen, die Skier schnappen und ab zur Gondel. So standen wir schon um kurz vor neun vor dem Lift, die Blicke in Richtung Gipfel gerichtet.

Endlich oben angekommen, blieben wir noch einen Moment stehen, um das traumhafte Panorama und den Blick ins Tal zu genießen, bevor es über die perfekt präparierten Pisten bergab ging.

 

Nach vielen zurückgelegten Kilometern bergab und bergauf hatten wir uns eine Tasse Glühwein und ein paar schöne Stunden an der Umbrella Schirmbar mitten im Skigebiet verdient! Bald schon zog es uns, glücklich aber doch erschöpft, zurück ins Hotel – der Punkt „Wellness“ auf unserer Liste wollte auch noch ein Häkchen bekommen. In den Bademantel gehüllt, ging’s in die Wellness- und Wasserwelt „1001 Nacht“ – ja, ein wirklich passender Name! Schwimmen im Hallen- und auch Außenpool, schwitzen in einer der Saunen und als Sahnehäubchen war mir eine Ganzkörpermassage gegönnt.

gaspingerhof_sauna_aussen

 

Voller Vorfreude auf das erneute Genusserlebnis am Abend und beim Frühstück am nächsten Tag, sagten wir Ruheraum, Saunen und Pools schweren Herzens „Adieu“. Mission Wellness-Ski-Genuss-Wochenende erfüllt, wir freuen uns schon auf unseren nächsten Besuch im Gaspingerhof … Wir kommen wieder!

Hotel Gaspingerhof

Auf 1.245 m bietet der Gaspingerhof in Gerlos 79 Zimmer sowie die Wellness- & Wasserwelt 1001 Nacht mit maurisch-exotischem Flair.

zum Hotel

TirolerWellnessHotels E-Magazin

Seit über 20 Jahren schreiben die Mitgliedshotels der TirolerWellnessHotels Wellnessgeschichte. Unter ihnen sind auch Wellnesspioniere, mutige Hoteliers und -Frauen, Vordenker und beherzte Gastgeber.

In einer Zeit wie heute, wo "Wellnessurlaub" mehr "konsumiert" als "genossen" wird, stehen die familiär geführten TirolerWellnessHotels für Werte, die selten geworden sind: Nämlich RUHE, ZEIT und AUFMERKSAMKEIT.

Hier widmen wir uns den Geschichten und Themen unserer TirolerWellnessHotels und wünschen viel Vergnügen beim Lesen!

Diese Angebote könnten Sie interessieren

4 Nächte
ab 663

Entspannende Adventtage am Kaminfeuer

01.12.2017 - 23.12.2017

Hotel Alpin SPA Tuxerhof

4 Nächte inklusive Verwöhnpension und Wellness-Wohlfühlpaket

zum Angebot